Blaue Stunde

Ein besonderer Reiz für diese Aufnahmen liegt für mich in dem Kontrast von den Lichtern der Orte und dem tiefen Blau der gerade untergegangenen Sonne.

Hier gibt es auch eine kleine PowerPoint-Präsentation mit den wichtigsten Fakten rund um die Blaue Stunde und wie man zu dieser Zeit beeindruckende Aufnahmen macht.

1 Kommentar zu „Blaue Stunde“

  1. Burkhard Viehmann

    Guten Tag Herr Ott,
    da Sie mich nicht kennen, möchte ich mich ganz kurz Vorstellen.
    Ich heiße Burkhard Viehmann und bin mit Bernhard Bender befreundet (Schulkamerad)
    Meine Leidenschaft zu Fotografie ist bei mir in sehr jungen Jahren entstanden, als ich zur Konfirmation eine ganz einfache AGFA-Camera bekam. Ich glaube da musste man noch „Kasetten“ einlegen. In den Jahren ist meine Leidenschaft zur Fotografie weiter gewachsen und so wurde dann im Laufe der Jahre auch die Fotoausrüstung hin und wieder aufgerüstet.
    Normalerweise schreibe ich nicht so lange Beiträge, aber ich habe auf Ihrer Homepage, die wie ich finde sehr gut gestaltet ist, etwas gestöbert. Ihre Aufnahmen finde ich absolut fasznierend und ich war richtig Begeistert von herrlichen den Fotos.
    Ich würde mich freuen, ebenfalls von Ihnen ein paar Zeilen zu erhalten.

    Bis dahin!
    Herzlichst
    Burkhard Viehmann

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.